Herzlich Willkommen bei der SG Hainzell

Auf dieser Homepage finden Sie alles rund um die SG Hainzell. Neuigkeiten sowie Informationen über Veranstaltungen der SG Hainzell erhalten Sie unten.

Fußball

Die nächsten Termine der Saison 17/18:

Sonntag, 12.11., 12.30 Uhr: SG Kleinlüder/Hainzell II - Fuldaer Kickers abgesetzt

Sonntag, 12.11., 14.30 Uhr: SG Kleinlüder/Hainzell - FSG Wartenberg/Salzschlirf abgesetzt

 

Die Heimspiele finden auf dem Sportgelände der markierten Ortschaft statt. Auf zahlreiche Unterstützung freut sich die SG Kleinlüder/Hainzell.

Die letzten Spiele:

Sonntag, 29.10., 13.15 Uhr: SG Kleinlüder/Hainzell II - SG Hattenhof II 3:4

Tore: 2 x Dustin Gesang, 1 x Marvin Riedel

Sonntag, 29.10., 15 Uhr: SG Kleinlüder/Hainzell - SG Schlitzerland II 4:1

Tore: 2 x Steffen Riedel, 1 x Andre Waldmann, 1 x Eigentor

Dienstag, 31.10., 13.15 Uhr: SG Kleinlüder/Hainzell II - FSV Germania Fulda II 6:4

Tore: 3 x Max Gutberlet, 1 x Christian Heil, 1 x Daniel Marquart, 1 x Marvin Riedel

Dienstag, 31.10., 15 Uhr: SG Kleinlüder/Hainzell - SG Lautertal 4:0

Tore: 2 x Steffen Riedel, 1 x Andre Waldmann, 1 x Eigentor

Sonntag, 5.11., 12.30 Uhr: TSV Neuenberg II - SG Kleinlüder/Hainzell II abgesetzt

Sonntag, 5.11., 14.30 Uhr: SG Giesel - SG Kleinlüder/Hainzell abgesetzt

SG Kleinlüder/Hainzell gewinnt Gemeindepokal Großenlüder!!!

Unseren Spielern ist am Wochenende beim Sportfest in Großenlüder eine echte Überraschung gelungen. Der Gemeindepokal wurde nach vielen Jahren wieder nach Kleinlüder geholt. Mit acht geschossenen Toren hatte unsere Mannschaft die beste Offensive aller vier Mannschaften.

SG Kleinlüder/Hainzell vs SV Müs 5:3

Schon am Samstag, beim zweiten Spiel des Turniers konnten unsere Spieler den Grundstein für diesen überraschenden Erfolg legen. Obwohl die Müser Mannschaft schon in den ersten Minuten mit zwei Toren führte, schaffte es unsere Mannschaft mit Kampfes- und Siegeswillen den Spieß umzudrehen und hat einen hervorragenden 5:3 Sieg herausgeschossen.

Torschützen: Franz Voland glänzte mit 3 Toren, Steffen Riedel und André Waldmann trafen je einmal das gegnerische Tor. Leider musste Franz Voland wenige Minuten vor Spielende das Feld verletzungsbedingt verlassen.

Teutonia Großenlüder vs SV SG Kleinlüder/Hainzell 1:3

Am Sonntag bekam es unsere Mannschaft im ersten Spiel mit dem Gastgeber Großenlüder zu tun. Großenlüder begann forsch und setzte unsere Spieler unter Druck. In der 14. min. war es der Großenlüderer Fabian Lehmann, der die Gastgeber mit 1:0 in Führung schoss. Wieder mussten unsere Jungs einem Rückstand hinterherlaufen. In der 35. min. war es dann Steffen Riedel der mit seinem Tor zum Ausgleich, unsere Mannschaft auf die Siegerstraße schickte. 10 Minuten später konnte Steffen Riedel unsere Mannschaft in Führung schießen, und in der 48. min. erzielte er den 1:3 Endstand.

SG Kleinlüder/Hainzell vs Spvgg. Bimbach 0:1

Beim letzten Spiel des Gemeindepokalturniers traf die SG Kleinlüder/Hainzell auf unseren Klassenkonkurrenten die Spvgg. Bimbach. Dieses Spiel ging leider 0:1 verloren, da die Göttin Fortuna unserer Mannschaft nicht hold war. Zahlreiche Torchancen unserer Spieler wurden nicht genutzt und somit gewann Bimbach durch ein Tor von Steffen Scherber in der 43. min. Nun ruhten alle Hoffnungen auf den Pokalsieg, auf der Partie zwischen Teutonia Großenlüder und dem SV Müs. Da Großenlüder nur 2:1 gegen Müs gewann, konnte unsere Mannschaft durch das bessere Torverhältnis den Pokal nach Kleinlüder holen.

Tabelle:

1. SG Kleinlüder/Hainzell 3 8:5 6

2. Teutonia Großenlüder 3 5:5 6

3. Spvgg. Bimbach 3 2:2 6

4. SV Müs 3 4:8 0

 

Wir gratulieren unserer Mannschaft herzlich für den Turniersieg, und bedanken uns für ihren tatkräftigen Einsatz über das gesamte Wochenende.